Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB)

Universität Osnabrück


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Veröffentlichungen

  • Daugardt, K., Kock, M., Simon, R. (2014): Ethische und strukturelle Voraussetzungen von Anleitung. In: Weglage, G. (Hg.) (2014): Praktische Anleitung in der Pflege. CNE 5/2014 S. 2-6

  • Daugardt, K., Kock, M., Simon, R. (2014): Prozessorientiert anleiten. In: Weglage, G. (Hg.) (2014): Praktische Anleitung in der Pflege. CNE 5/2014 S. 7-1

  • Daugardt, K., Kock, M., Simon, R. (2014): Empfehlungen zur Lernortkooperation. In: Weglage, G. (Hg.) (2014): Praktische Anleitung in der Pflege. CNE 5/2014 S. 13-1

  • Koppenburger A., Garthaus M., Simon R., Remmers H. (2016): Selbstbestimmte Technologie und selbstbestimmte Anwendung. Ethische & sozialwissenschaftliche Perspektiven auf zukünftige technologische Voraussetzungen in der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum. In: Zweite Transdisziplinäre Konferenz „Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen“, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, S. 69-78

  • Simon R., Garthaus M., Koppenburger A., Remmers H. (2017): Dorfgemeinschaft 2.0 - Altern und Digitalisierung im ländlichen Raum. Zur Entwicklung eines Instruments zur ethischen Fallbesprechung in der ambulanten Gesundheitsversorgung. In: Pfannstiel M.A., Krammer S., Swoboda W. (Hrsg.): Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen IV. Wiesbaden, Springer

Vorträge

  • Simon, R.; Beinke, J.H.; Garthaus, M.; Koppenburger, A.; Meier, P.; Remmers, H.; Teuteberg, F.: Let’s discuss IT – Datenbank zur Diskussion ethischer Fragen beim Einsatz assistiver, neuer Technologien im Bereich der Gesundheitsversorgung. 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS) in Osnabrück, 05. September. 2018.

Poster

  • Simon, R.; Garthaus, M.: Neue Technologien und die „Behandlung im Voraus planen“. Jahrestagung der AEM 2018: Medizin 4.0 - Ethik im digitalen Gesundheitswesen in Köln, 13.-15. September 2018