Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB)

Universität Osnabrück


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsverzeichnis

Dr. rer. nat. Flora Sonsmann, Dipl. Ghl.
Kontakt:

Dr. rer. nat. Flora Sonsmann, Dipl. Ghl.

Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB)


Barbarastr. 22c
49076 Osnabrück

Raum:72/0.13
Telefon:0541/969-7407
Email:flora.sonsmann@uos.de
Homepage:http://www.dermatologie.uni-osnabrueck.de
Foto Dr. rer. nat. Flora Sonsmann, Dipl. Ghl.
Lehrveranstaltungen
Sommersemester 2019
Publikationen
Monografien

Sonsmann FK (2013): Objektivierung der Reinigungswirkung von beruflichen Hautreinigungsmitteln. Entwicklung eines in-vivo-Reinigungsmodells auf Grundlage einer berufsgruppenspezifischen Expositionsanalyse. Dissertation, urn:nbn:de:gbv:700-2013082811506.

Artikel in Fachzeitschriften:

Sonsmann FK, Strunk M, Gediga K, John C, Schliemann S, Seyfarth F, Elsner P, Diepgen TL, Kutz G, John SM (2013): Standardization of Skin Cleansing In-Vivo: Part I. Development of an Automated Cleansing Device (ACiD). Skin Research and Technology, doi: 10.1111/srt.12112.

Sonsmann FK, Strunk M, Gediga K, Schliemann S, Seyfarth F, Elsner P, Diepgen TL, Kutz G, John SM (2013): Standardization of Skin Cleansing In-Vivo: Part II. Validation of a newly developed Automated Cleansing Device (ACiD). Skin Research and Technology, DOI: 10.1111/srt.12113.

Elsner P, Seyfarth F, Sonsmann F, Strunk M, John SM, Diepgen T, Schliemann S (2013): Standardized dirts for testing the efficacy of workplace cleaning products: Validation of their workplace relevance. Contact Dermatitis, 69: 245-50.

Elsner P, Seyfarth F, Sonsmann F, John SM, Diepgen T, Schliemann S (2013): Development of a standardized testing procedure for the efficacy of workplace cleansers. Contact Dermatitis, 70: 35–43.

Sonsmann FK, John SM, Fartasch M, Gabard B, Elsner P, Kleesz P, Landeck L, Pohrt U, Seyfarth F, Schliemann S, Diepgen TL, Zagrodnik F, Bock M (2010): Evaluation beruflicher Hautreinigungsprodukte – Ergebnisse einer orientierenden Marktanalyse. Dermatologie in Beruf und Umwelt, 4: 156–164.

Terhaer FK, Bock M, Fartasch M, Gabard B, Elsner P, Kleesz P, Landeck L, Pohrt U, Seyfarth F, Schliemann S, Diepgen TL, Zagrodnik F, John SM (2010): Sicherheit, Wirksamkeit und Vergleichbarkeit von beruflichen Hautreinigern. Safety, effectiveness and comparability of professional skin cleansers. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 8 (10): 806–811.


Abstracts:

Sonsmann FK, Wilke A, Braumann A, Gediga K, Lemmer S, Burgstaller A, John SM, Wulfhorst B (2013): Hautschutz im europäischen Friseurhandwerk: Entwicklung und Evaluation einer multilingualen, modularen und zielgruppenspezifischen online Lern- und Informationsplattform. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 11 (Suppl. 2): 83.

Gediga K, Sonsmann FK, Wilke A, Braumann A, Beck O, John SM, Wulfhorst B (2013):
Implementierung von Hautschutzmaßnahmen im Europäischen Friseurhandwerk: Ergebnisse einer europaweiten Erhebung. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 11 (Suppl. 2): 169-170.

Sonsmann FK, Bock M, John SM (2011): Einsatz semipermeabler Membranen in der Prävention und Kuration berufsbedingter Hautkrankheiten bei Personen mit atopischer Disposition. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 9 (Suppl. 1): 130.

Sonsmann FK, Bock M, John SM (2011): Semipermeable Unterziehhandschuhe zur Verminderung negativer Okklusionseffekte. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 9 (Suppl. 1): 163.

Braumann A, Sonsmann F, John SM, Wulfhorst B (2011): Entwicklung einer gemeinsamen Gesundheits- und Arbeitsschutzempfehlung für den Friseurberuf in Europa. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 9 (Suppl. 1): 163.

Braumann A, Sonsmann F, Wulfhorst B (2011): Entwicklung eines Evaluations-instrumentes (EvaHair) zur Erfassung der Implementierung und Umsetzung von Hautschutzmaßnahmen im Friseurhandwerk in Europa. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft 9 (Suppl. 1): 164.

John SM, Braumann A, Sonsmann F, Wulfhorst B (2011): Reduction of Occupational Skin Exposure to Hazards: First Voluntary Agreement by European Social Partners in a High‐Risk Profession (Hairdressing). Dermatitis, 22: 301.

Terhaer FK, Bock M, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, Elsner P, John SM (2009): Standardisierte Hautreinigung: Der Osnabrücker Hautwaschapparat. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 7 (Suppl. 4): 188.

Terhaer F, Bock M, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, Elsner P, John SM (2009): Standardisierte Hautreinigung mit dem Osnabrücker Hautwaschapparat. Dermatologie in Beruf und Umwelt, 57 (3): 131.

Schliemann S, Seyfarth F, Terhaer F, Bock M, John SM, Diepgen TL, Elsner P (2009): Hautschutzmittel: Vom Hautschutz bis zur Hautreinigung – Was ist gesichert? Neuer Forschungsansatz zur Objektivierung der Wirkung von Hautschutzmitteln. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 7 (Suppl. 4): 14.



Vorträge:

Sonsmann F (2013): Das EU-Projekt SafeHair: Zielgruppenspezifische Online-Angebote zum Hautschutz im Friseurhandwerk. Vortrag anlässlich der Arbeitstagung „Gesundheitspädagogik 2013“ der Deutschen Vereinigung für Gesundheitspädagogik in der Prävention und Rehabilitation e.V. (DVGPR), 14. Juni 2013, Osnabrück.

Sonsmann F, John SM (2013): Objectifying efficacy of skin protection and skin cleansing/ Skin bioengineering. Vortrag im Rahmen des Kongresses “Occupational and Environmental Exposures of Skin to Chemicals“ in Amsterdam und Osnabrück vom 2. Juni bis 5. Juni 2013.

Sonsmann FK, Wilke A, Braumann A, Lemmer S, Burgstaller A, Gediga K, John SM, Wulfhorst B (2013): Hautschutz im europäischen Friseurhandwerk: Entwicklung und Evaluation einer multilingualen, modularen und zielgruppenspezifischen online Lern- und Informationsplattform. Vortrag anlässlich der 47. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft Vereinigung Deutschsprachiger Dermatologen e. V. in Dresden vom 01. Mai bis 04. Mai 2013.

Sonsmann FK, Bock M, John SM (2011): Semipermeable Unterziehhandschuhe zur Verminderung negativer Okklusionseffekte. Vortrag anlässlich der 46. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft Vereinigung Deutschsprachiger Dermatologen e. V. in Dresden vom 30. März bis 2. April 2011.

Sonsmann FK, Bock M, John SM (2011): Einsatz semipermeabler Membranen in der Prävention und Kuration berufsbedingter Hautkrankheiten bei Personen mit atopischer Disposition. Vortrag im Rahmen der 46. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft Vereinigung Deutschsprachiger Dermatologen e. V. in Dresden vom 30. März bis 2. April 2011.

Sonsmann FK, Braumann A, Wulfhorst B (2011): SafeHair – Hautschutz übergangslos. Vortrag anlässlich der „16. Hochschultage Berufliche Bildung“ an der Universität Osnabrück, 23. März 2011 bis 25. März 2011.

Terhaer FK (2009): Vorstellung des Forschungsprojektes In-vivo-Evaluation von Hautreinigungsmitteln. Interdisziplinäres Forschungskolloquium Berufsdermatologie (WS 08/09), Universität Osnabrück.



Poster:

Sonsmann F, Wilke A, Gediga K, Braumann A, John SM, Wulfhorst B (2013): Implementation of Skin Protection Measures in the European Hairdressing Trade: Results of a European Survey. Postervortrag im Rahmen des Kongresses “Occupational and Environmental Exposures of Skin to Chemicals“ in Amsterdam und Osnabrück vom 2. Juni bis 5. Juni 2013

Wilke A, Sonsmann F, Braumann A, John SM, Wulfhorst B (2013): Skin protection in the hairdressing trade – Development and initial evaluation of a target-group-specific, multilingual online platform for employers, employees, trainees and teachers. Postervortrag im Rahmen des Kongresses “Occupational and Environmental Exposures of Skin to Chemicals“ in Amsterdam und Osnabrück vom 2. Juni bis 5. Juni 2013

Gediga K, Sonsmann K, Wilke A, Braumann A, Beck O, John SM, Wulfhorst B (2013): Implementierung von Hautschutzmaßnahmen im Europäischen Friseurhandwerk: Ergebnisse einer europaweiten Erhebung. Postervortrag anlässlich der 47. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft Vereinigung Deutschsprachiger Dermatologen e. V. in Dresden vom 01. Mai bis 04. Mai 2013

Sonsmann FK, Braumann A, Wulfhorst B, John SM (2011): Enhancement of skin protection in hairdresser – a common recommendation for Europe. Postervortrag im Rahmen vom XIX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Aufbau einer globalen Präventionskultur für eine gesunde und sichere Zukunft. Globales Forum für Prävention. 11.09.-15.09.2011 in Istanbul, Türkei

Braumann A, Sonsmann FK, Wulfhorst B, John SM (2011): EvaHair – Assessment of performance of skin protective measures for hairdressers in Europe. Postervortrag im Rahmen vom XIX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Aufbau einer globalen Präventionskultur für eine gesunde und sichere Zukunft. Globales Forum für Prävention. 11.09.-15.09.2011 in Istanbul, Türkei

Terhaer F, Landeck L, Bock M, Elsner P, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, John SM (2010): Neue Verfahren zur Evaluation von Hautreinigungsprodukten: Der Osnabrücker Hautwaschapparat. Postervortrag im Rahmen der 83. Norddeutschen Dermatologischen Gesellschaft (NDG) in Bremen. 03.-05.09.2010 Bremen

Bock M, Sonsmann F, John SM (2010): Reinigungserleichterung durch Präapplikation von Hautschutzsalben. Postervortrag im Rahmen der 83. Norddeutschen Dermatologischen Gesellschaft (NDG) in Bremen. 03.-05.09.2010 Bremen

Terhaer F, Bock M, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, Elsner P, John SM (2009): Standardisierte Hautreinigung mit dem Osnabrücker Hautwaschapparat. Postervortrag im Rahmen der 10. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD) in Osnabrück,15.-17.10.2009, Dermatologie in Beruf und Umwelt, 57 (3): 131


Terhaer FK, Bock M, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, Elsner P, John SM (2009): Standardisierte Hautreinigung: Der Osnabrücker Hautwaschapparat. Postervortrag im Rahmen der 45. DDG-Tagung in Dresden. Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, 7 (Suppl. 4): 188

Terhaer F, Bock M, Schliemann S, Seyfarth F, Diepgen TL, Elsner P, John SM (2008): Wissenschaftlich begründete Empfehlungen zur Hautreinigung: Das DGUV-Forschungsprojekt „In-vivo Evaluierung von Hautreinigungsprodukten“. Postervortrag anlässlich der 81. Jahrestagung der Norddeutschen Dermatologischen Gesellschaft in Lübeck, 05.-07.09.2008


Sonstiges

Sonsmann FK, Braumann A, Wilke A, John SM, Wulfhorst (2012): Occupational skin diseases in the hairdressing trade - Medical Reference Document. http://ec.europa.eu/unitedkingdom/pdf/skin_diseases.pdf

Auszeichnungen

16.11.2013: „Reamin-Hautschutzpreis“ der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD), verliehen im Rahmen der 12. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umwelt-dermatologie (ABD), 14.-16.11.2013, Heidelberg.

29.10.2011: Nachwuchspreis für Wissenschaftler in der Berufsdermatologie, verliehen im Rahmen der 11. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umwelt-dermatologie (ABD), 27.-29.10.2011, Dresden.

21.02.2011: Uni-Transferpreis der Kreishandwerkerschaft Osnabrück für die Projektarbeit „Safe-Hair – Entwicklung einer gemeinsamen Arbeitsschutzempfehlung für den Friseurberuf in Europa“ (www.safehair.eu).