Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB)

Universität Osnabrück


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Zur Person

 

  • seit 01.2019: Lehrstuhl für Pflegewissenschaft im Fachbereich Humanwissenschaften, Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, der Universität Osnabrück
  • 2018: Dekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar
  • 2015 bis 2018: Prodekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar
  • 2013 bis 2018: Lehrstuhl für ›Gemeindenahe Pflege‹ in der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV)
  • 2008-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Niedersächsischen Forschungsverbund "Gestaltung altersgerechter Lebenswelten" (GAL), Standort Universität Osnabrück / Fachgebiet Pflegewissenschaft
  • 2007 Promotion zum Dr. phil. im Fachgebiet Humanwissenschaften der Universität Osnabrück (Promotionsprojekt: "Sinnverstehen und Mimesis im Spannungsfeld von Körper, Leib und Technik. Zur theoretischen Rekonstruktion von Professionalisierungsstrategien pflegerischen Handelns.")
  • 2001-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Pflegewissenschaft der Universität Osnabrück
  • 1996–2001 Studium der Pflegewissenschaft, Sozialwissenschaften, Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften an der Universität Bremen.
  • 1990–2001 Gesundheits- und Krankenpflegetätigkeit in mehreren klinischen Einrichtungen
  • 1987–1990 Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in Recklinghausen/NRW

 

Gremien und Mitgliedschaften

 

  • 2018 bis 2020: Mitglied der Sachverständigenkommission zur Erstellung des Achten Altersberichtes der Bundesregierung zum Thema „Ältere Menschen und Digitalisierung“
  • 2018-2023: Mitglied des Expertenbeirates „Lernende Systeme – Die Plattform für Künstliche Intelligenz“ (AG 6 „Gesundheit, Medizintechnik, Pflege“) der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e. V. (DGP)
         - 2015-2018: Vorstandsmitglied der DGP
         - 2010-2015: Gründungsmitglied und Sprecher (2010-2015) der DGP-Sektion
           "Entwicklung und Folgen von Technik und Informatik in der Pflege" (EF-TIP)
         - 2008-2015: Sprecher der DGP-Sektion "Hochschullehre Pflegewissenschaft"
  • Mitherausgeber der Fachzeitschrift ›Pflege & Gesellschaft‹ (Beltz Juventa)
  • Board of Consultants der wissenschaftlichen Zeitschrift ›Pflege‹ (Hogrefe Verlag)
  • Board of Consultants der Zeitschrift ›Pflegewissenschaft‹ (Verlag hpsmedia)